Rufen Sie uns jetzt an 0228 76376760
 Rufen Sie uns jetzt an 0228 76376760

BEWERBERTRAINING (SGB III § 45 Abs. 1 S. 1 Nr. 1)

Wen wollen wir ansprechen?

Arbeitslose oder Beschäftigte, die von Arbeitslosigkeit bedroht sind, sowie Menschen mit dem Ziel eine Ausbildung zu absolvieren.

 

Was wollen wir erreichen?

Ziel der Maßnahme ist es die Teilnehmer ihrer persönlichen Fähigkeiten entsprechend zur selbstständigen Bewerbung zu befähigen.

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestens Grundlagenkenntnisse der deutschen Sprachen.
  • Mindestens Grundlagenkenntnisse bzw. Interesse der Bedienung eines Computers.
  • Falls obige Voraussetzungen nicht vorhanden sind, bedürfen solche Teilnehmer einer intensiven Eins-zu-Eins Betreuung bzw. die Erstellung ihrer Unterlagen durch den Coach und sollten dementsprechend in Einzelcoachings betreut werden.

 

Methoden und Inhalte

  • die individuelle Situation des Bewerbers
  • die schriftliche Bewerbung
  • der Lebenslauf
  • das Anschreiben
  • das Selbstmarketing
  • das Kompetenzprofil
  • die Kurzbewerbung
  • das Vorstellungsgespräch
  • die Email- und Onlinebewerbung
  • der PC das Werkzeug der Bewerbung
  • Arbeitsmarkt und Stellenrecherche

 

Wie wird die Maßnahme finanziert?

  • Förderung durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

 

Bitte beachten!

  • Einzelmaßnahme
  • Umfang: bis zu 40 Stunden (je 45 Minuten)
  • Teilzeit oder Vollzeit
  • Individueller Beginn nach Absprache
Hier können Sie unseren aktuellen Flyer herunterladen
Bewerbertraining.pdf
PDF-Dokument [277.6 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Horizont Training UG 2015