Rufen Sie uns jetzt an 0228 76376760
 Rufen Sie uns jetzt an 0228 76376760

IC Modul 1: Individualisierte Potenzialanalyse                                               (SGB III § 45 Abs. 1 S. 1 Nr. 1)

Wen wollen wir ansprechen?

Alle förderfähigen Personen (z.B. Ausbildungssuchende, Arbeitslose, erwerbsfähige Leistungsberechtigte)

 

Was wollen wir erreichen?

Ergebnis der Potenzialanalyse ist ein aussagekräftiges und differenziertes Bewerberprofil, das die Basis für die Integration in den ersten Arbeitsmarkt bzw. die Erzielung von Integrationsfortschritten darstellt.

 

Wie unterstützen wir?

  • Biografisches Interview mit Erhebung zu individuellen Lebensumständen, persönlichem Werdegang, Berufserfahrung und Erwartung an den künftigen Arbeitsplatz
  • Einbeziehung des häuslichen / familiären Umfelds durch Ermittlung von Informationen über gesundheitliche Einschränkungen, finanzielle Situation, betreuungsbedürftige Kinder oder pflegebedürftige Haushaltsangehörige
  • Prüfung von Zeugnissen und schriftlichen Nachweisen; ggf. wird die Anerkennung von im Ausland erworbenen Qualifikationen veranlasst
  • Kenntnistests bei Bedarf
  • Aufstellung eines Kompetenzinventars mit Erkenntnissen zu berufsbezogenen Kenntnissen und Fähigkeiten, persönlichen Stärken, bisherigen Erfolgen und persönlichen Wunschvorstellungen im Hinblick auf Berufstätigkeit

 

 Wie wird die Maßnahme finanziert?

  • Förderung durch einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit oder des Jobcenters.

 

Bitte beachten!

  • Einzelmaßnahme
  • Umfang: bis zu 8 Stunden (je 45 Minuten)
  • Teilzeit oder Vollzeit
  • Individueller Beginn nach Absprache

 

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer herunterladen
IC Modul 1 Individualisierte Potenziala[...]
PDF-Dokument [238.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Horizont Training UG (haftungsbeschränkt) 2015